Die Veranstaltungen mit S. H. dem Dalai Lama

S. H. der XIV. Dalai Lama, das religiöse Oberhaupt der Tibeter und Friedensnobelpreisträger, kommt vom 12. bis 14. September 2017 auf Einladung unserer Tibethaus Kulturstiftung nach Frankfurt am Main.

 

Es erfüllt uns mit großer Dankbarkeit, dass er (Seine Heiligkeit) uns trotz seines Alters und seines immer noch übervollen Terminkalenders wieder besuchen wird ─ eine kostbare Chance, eine große Persönlichkeit unserer Zeit zu erleben, von ihr zu lernen und sich inspirieren zu lassen.

 

Hier ist ein erster Überblick über die geplanten Veranstaltungen: 

Dienstag, 12. September 2017

Nachmittags: Feierliche Eröffnung des neuen Tibethauses (für geladene Gäste)

 

Mittwoch, 13. September 2017

Vormittags

Zukunft gemeinsam gestalten: Schülerinnen und Schüler treffen den Dalai Lama

Zeit: 9.30 – 11.30 Uhr

Ort: Jahrhunderthalle

 

JETZT TICKETS SICHERN

 

 

Nachmittags

Öffentlicher Vortrag: Globale Ethik – gemeinsame Werte

S. H. der Dalai Lama spricht über sein Herzensanliegen

Zeit: 13.30 – 15.30 Uhr

Ort: Jahrhunderthalle

 

JETZT TICKETS SICHERN

 

Donnerstag, 14. September 2017

Ganztägig

Symposium mit S. H. dem Dalai Lama

Thema: Selbstwahrnehmung | Mitgefühl und Gemeinschaft | Globale Verantwortung

Beiträge und Dialoge aus der westlichen Wissenschaft und buddhistischen Sicht

Wir haben Gert Scobel als (bewährten und geschätzten) Moderator gewinnen können.

Folgende Referenten haben bisher zugesagt: Prof. Dr. Wolf Singer, Prof. Lobsang Negi, Dr. Britta Hölzel, Helle Jensen

 

Vormittags: Grundlagen, Modelle, Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Zeit: 9.30 ─ 11.30 Uhr
Nachmittags: Praxisbeispiele, Perspektiven aus Neurologie, Psychologie, Digitalethik und Erziehung
Zeit: 13.30 – 15.30 Uhr
Abschließende Diskussionsgruppe mit allen Referenten
Ort: Jahrhunderthalle 

JETZT TICKETS SICHERN 

 

 

Abends

Benefizkonzert mit bekannten internationalen Musikern

Zeit: 19.30 ─ 21.30 Uhr
Ort: Jahrhunderthalle 

(Tickets für das Benefizkonzert in kürzer erhältlich)